ISO-Normen

ISO-Normen
ISO-9000-Regeln; bilden ein branchen- und produktabhängiges System der Qualitätssicherung von Gütern und Dienstleistungen ( Qualität). Der 9000er Normenkatalog ist wie folgt unterteilt: (1) ISO 9000: allgemeine Zielsetzungen der Regeln; (2) ISO 9001: Qualitätssicherungsnachweis für Entwicklung, Konstruktion, Fertigung, Montage, Dienste; (3) ISO 9002: Qualitätssicherung für den Herstellungsprozess; (4) ISO 9003: Qualitätssicherungsstandards für die Funktions- und Produktendprüfung der Güter; (5) ISO 9004: Verschiedene Vorschriften, bes. zur Verbesserung betrieblicher Strukturen, Abläufe und Systeme. Die Normen beinhalten konkrete Nachweisstufen zur Erfüllung der Anforderungen. Diese stellen Eckdaten sowohl für die Gestaltung eines das Qualitätsmanagement unterstützenden Berichtswesens als auch z.B. für die Kostenplanung der  Qualitätskosten und der Kosten der Einführung des Systems selbst im Unternehmen (z.B. Umstellungskosten und Prüfkosten für das Zertifikat) bereit. Die EU hat die Standards der ISO-Regeln in die Europa-Normen EN 29000–29004 übernommen.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ISO-Normen — ISO Normen,   von der ISO aufgestellte technische Standards, u. a. für die Kommunikation, Datenverarbeitung und den Informationsaustausch. In Deutschland werden die ISO Normen als DIN Normen (DIN) verbreitet.   Wichtige Normen im o. a. Bereich… …   Universal-Lexikon

  • Liste der ISO-Normen — Anmerkung: Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität, sie ist ständig mit der Webseite der ISO abzugleichen. Einige wichtige Normen, Standards oder Technische Spezifikationen der ISO sind: ISO 2 Textilien; Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO-7 — ISO 7,   ISO Normen …   Universal-Lexikon

  • ISO — Logo der ISO Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von gr.: „isos“; zu dt. „gleich“, engl. International Organization for Standardization) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO-Norm — Logo der ISO Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von gr.: „isos“; zu dt. „gleich“, engl. International Organization for Standardization) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO-Standard — Logo der ISO Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von gr.: „isos“; zu dt. „gleich“, engl. International Organization for Standardization) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • Iso — Logo der ISO Die Internationale Organisation für Normung – kurz ISO (von gr.: „isos“; zu dt. „gleich“, engl. International Organization for Standardization) – ist die internationale Vereinigung von Normungsorganisationen und erarbeitet… …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 19136 — DIN EN ISO 19136 Bereich Geoinformation Titel Geoinformation Geography Markup Language (GML) Letzte Ausgabe …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 17 — Die Normzahlen oder Renard Serien sind in den Normen ISO 3 sowie DIN 323 spezifizierte, bevorzugte Zahlen auf der Basis von geometrische Folgen. Mathematisch werden diese Reihen durch den Multiplikator beschrieben. Als Werte für m werden häufig 5 …   Deutsch Wikipedia

  • ISO 3 — Die Normzahlen oder Renard Serien sind in den Normen ISO 3 sowie DIN 323 spezifizierte, bevorzugte Zahlen auf der Basis von geometrische Folgen. Mathematisch werden diese Reihen durch den Multiplikator beschrieben. Als Werte für m werden häufig 5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”